/// Rubrik: Leserbriefe | Topaktuell

Eva Dal Dosso ist die richtige Wahl

Leserbrief – Marianne Raschle aus Kreuzlingen empfiehlt Eva Dal Dosso aus Überzeugung für die Sekundarschulbehörde Kreuzlingen.

{Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de)

Wie soll sich denn eine Schulbehörde zusammensetzen? Und was sind denn die Aufgaben einer Schulbehörde? Als langjähriges ehemaliges Mitglied der Primarschulbehörde frage ich mich, mit welchen Hauptaufgaben haben wir uns beschäftigt. Rückblickend waren es vorwiegend Tätigkeiten für die Umsetzung der kantonalen Vorgaben, Ziele und deren Kontrolle. Die Führung der Verwaltung mit einer weitsichtigen Personalpolitik um die Schulprofile der pädagogischen Ausrichtung und Qualitätsentwicklung sicher zu stellen. Nicht unwesentlich war die langfristige Finanzplanung mit all den vielseitigen Raumbedürfnissen und Bauaufgaben. Natürlich stellen sich für jede Behörde immer wieder neue Aufgaben. Als Mitglied der Berufsschulkommission Kreuzlingen kenne ich die Erwartungen, welche an die übertretenden Schüler gestellt werden. Als Mitglied im Grossen Rat mit vertiefter Ausrichtung in Bildungsfragen weiss ich auch, dass sich die Behördenarbeit nicht wesentlich verändert hat. Bereits sind bewährte Fachpersonen in der Behörde, die den sehr wichtigen Bereich der pädagogischen Aufgaben im Schülerbetreuungsbereich wahrnehmen. Eine Behörde soll ausgeglichen zusammengesetzt sein. Darum empfehle ich aus Überzeugung Eva Dal Dosso mit ihren persönlichen Fähigkeiten und ihrem grossen Erfahrungsbereich in die Oberstufe zu wählen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.