/// Rubrik: Leserbriefe | Topaktuell

Brigitta Engeli für die Sekundarschulbehörde

Leserbrief – Eva und Urs Wolfender aus Kreuzlingen wählen Brigitta Engeli am 19. Mai aus Überzeugung in die Sekundarschulbehörde.

(Bild: pixelio)

Frau Engeli lebt seit über 20 Jahren in Kreuzlingen und ist deshalb mit den Strukturen und Abläufen unserer Stadt und Region bestens vertraut. Sie setzt sich in verschiedenen Bereichen aktiv für ein gutes Zusammenleben ein.

Sie ist sowohl politisch wie auch menschlich standhaft, agiert mit gesundem Menschenverstand und vertritt ihre eigene Meinung. Ihre Arbeit als Psychologin und aufsuchende Familientherapeutin erlaubt ihr einen breit gefächerten Einblick in die unterschiedlichsten Familiengebilde.

Als Mutter dreier eigener Kinder hat sie ausserdem ein Gespür dafür, welche Bedürfnisse Jugendliche aber auch deren Eltern und Lehrpersonen haben.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.