/// Rubrik: Region | Topaktuell

Wandern in der Region Wolfach

Kreuzlingen - Burgen, Schlösser, Rebberge, Begegnungen und Festlichkeiten – so lassen sich die Wandererlebnisse des Kreuzlinger Vereins Städtepartnerschaften in der Partnerstadt Wolfach zusammenfassen.

Verein Städtepartnerschaften Kreuzungen (Bild: zvg)

36 Teilnehmer aus Kreuzlingen – so viele wie noch nie – starteten am Auffahrtstag zum viertägigen Wanderwochenende, das die Wolfacher Gastgeber bestens geplant und vorbereitet hatten.

Die erste Etappe führte zum Fest des Schwarzwaldvereins in Kirnbach. Am folgenden Tag erreichte die Gruppe auf dem Durbacher Panoramaweg das Schloss Staufenberg und konnte am Abend die Eröffnung des Durbacher Weinfestes mit dem historischen Umzug miterleben.
Der dritte Wandertag begann in Wolfach und führte über Stock und Stein zur Hohenlochenhütte, auch dieses Mal begleitet herrliches Frühsommerwetter.die bestens gelaunte Gesellschaft.

Wanderwochenende in Woilfach. (Bild: zvg)

Am Sonntag spazierten Wolfacher und Kreuzlinger zum Abschlusstreffen in den idyllischen Flösserpark und bestärkten ein weiteres Mal die Freundschaft zwischen dem Bodensee- und dem Schwarzwald-Städtchen. Am späten Nachmittag kehrte die Gruppe nach Kreuzlingen zurück.

 

Zum Hintergrund

Die Partnerschaft zwischen Wolfach und Kreuzlingen besteht offiziell seit 2003. Aber schon 1947 begannen die Verbindungen: Kreuzlingen unterstützte Wolfach nach dem Zweiten Weltkrieg regelmässig mit Nahrungsmitteln, Kleidung, Medikamenten und weiteren Hilfsgütern. Daraus entwickelte sich eine enge Freundschaft, die jedes Jahr in zahlreichen gegenseitigen Besuchen bekräftigt wird. Auf Kreuzlinger Seite kümmert sich der Verein Städtepartnerschaften um den regen Austausch und ermöglicht attraktive Begegnungsangebote.
Wolfach ist ein schmuckes Schwarzwaldstädtchen im Kinzigtal mit rund 6000 Einwohnern, gleichermassen tradionsbewusst und fortschrittlich, naturverbunden und gastfreundlich.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.