/// Rubrik: Bildergalerien | Topaktuell

Hobbyistenlager in Siegershausen

Siegershausen – Grosse und kleine Cowboys und Indianer verwandelten am 8. und 9. Juni Siegershausen in den Wilden Westen. Eine der Hauptattraktionen war die öffentliche Besichtigung des Hobbyistenlagers. Die Besitzer der Zelte campierten teilweise schon seit einer Woche auf dem Feld hinter dem Lucky´s Saloon.

Nebst typisch amerikanischen Speisen wie Spareribs oder Hamburger gabs auch Bier und Schnaps für die trockenen Kehlen der Cowboys und Indianer. Die Kleine Countryband sorgte für den musikalischen Rahmen. Wer sich durch die gute Stimmung motiviert fühlte, konnte sich beim Bogenschiessen unter Beweis stellen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.