/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Motorradfahrer verletzt

Münsterlingen – Nach einem Selbstunfall in Münsterlingen musste am Sonntag ein Motorradfahrer ins Spital gebracht werden.

Symbolbild. (Bild: Archiv)

Kurz nach 18 Uhr war ein 68-jähriger Motorradfahrer auf der Hauptstrasse in Richtung Landschlacht unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau touchierte er den inneren Bordstein des Kreisels, verlor die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der verletzte Lenker wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.