/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Erfolgswelle der Karateka

Karate – Am vergangenen Wochenend, 21. bis 23. Juni, fand das Austria Junior Open in Salzburg statt. In den Kategorien feierte Kol Kabashi U21-84 Kilogramm sein Comeback, nach einem halben Jahr Turnierabwesenheit, gleich mit einem Sieg.

Die Karatekas von Elson Sport & Karate waren am Austria Junior Open in Salzburg erfolgreich. (Bild: zvg)

Lars Poljak U14 +55 Kilogramm gewann das Turnier im Jahr 2018 und konnte sich auch in diesem Jahr bis ins Finale vorkämpfen. Leider verlor er das Finale und gewann damit die Silbermedaille. Ebenfalls kämpfte sich Elson Jason Kabashi U12 -38 Kilogramm ins Finale vor und gewann die Silbermedaille.

Alessia Decataldo U14 -45 Kilogramm, Sara Zulji U14 -50 Kilogramm erkämpften sich die Bronzemedaille. Niccolo Sanaricca U14 -50 Kilogramm, John Kabashi U16 +70 Kilogramm, Lorena Decataldo U18 -53 Kilogramm erreichten den 5. Platz sowie Nina Poljak U16 +54 Kilogramm den 7. Platz.

In den Open Kategorien erreichten Sara Zulji, Maximilian Leuenberger den 5. Platz. Alessia Decataldo, Lars Poljak, John Kabashi, Janick Schmid den 9. Platz.

Sämtliche Athleten von Elson Sport & Karate zeigten viel Kampfgeist und erzielten gute Leistungen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.