/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Wiedereröffnungsfest Kornschütte

Kreuzlingen – Am Sonntag, 30. Juni, lädt die Stiftung Seemuseum zum Eröffnungsfest der Kornschütte nach der sechsmonatigen ersten Umbauphase.

Blick in den neugestalteten Gewölbekeller. (Bild: zvg)

Während einem halben Jahr waren die Dauerausstellungen sowie die Ausstellung zum Dampfschiff JURA nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Am Sonntag wird um 11 Uhr feierlich das Band durchschnitten und bis 17 Uhr gilt an diesem Tag freier Eintritt für alle. Dabei präsentiert sich das Erdgeschoss frisch renoviert, das Café Seemuseum hat seinen definitiven Standort gefunden, die Obergeschosse sind dank einem Lift barrierefrei zugänglich, der Gewölbekeller erstrahlt in neuem Glanz und die Entfluchtung entspricht endlich den gültigen Sicherheitsanforderungen.

Für Unterhaltung ist gesorgt: Auf die Gäste warten neben feinen hausgemachten Kuchen im neuen Café Seemuseum und den interessanten Ausstellungen weitere bunte Überraschungen. Zum Abschluss der üppig-heissen Sommerwoche ist ein Besuch in der kühlen Kornschütte genau das Richtige.

Noch nicht abgeschlossen ist auch die Suche nach Unterstützungsbeiträgen für den Umbau. Engagierte Seemuseumsfreundinnen und -freunde können sich am Eröffnungsfest bei der Museumsleitung und dem Stiftungsrat über die Unterstützungsmöglichkeiten vor Ort informieren.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.