/// Rubrik: Marktinfos | Topaktuell

Baustellen-Apéro in der Metzgerei Baer

Tägerwilen – Rege Bautätigkeit an der Bahnhofstrasse 4 in Tägerwilen – das neue «kilo + gramm LadenLokal» in den Räumlichkeiten der ehemaligen Metzgerei Baer nimmt langsam Formen an. Am Donnerstag, 4. Juli, laden die Initianten alle Neugierigen und Interessierten zum «Baustellen-Gwunder»-Apéro ein.

Abbruch, Umbruch, Aufbruch – das zukünftige LadenLokal in Tägerwilen lockt immer wieder Neugierige an. (Bild: zvg)

«Es ist schon eindrücklich – ein paar Wände raus und schwupps! entsteht eine Grosszügigkeit, die überrascht», staunt selbst Hanspeter Baer, der in den bisherigen Produktions- und Schlachträumen das neue Lebensmittelgeschäft aufbauen wird, «der Eingang wird im Gegensatz zu früher im Innenhof sein, wo bei günstiger Witterung auch Verkaufsstände und Sitzgelegenheiten geplant sind.»

Zur Zeit hält nicht nur der Umbau das initiative «kilo + gramm»-Team auf Trab, sondern auch die Suche und Auswahl von Lieferanten, die den Qualitätsanforderungen entsprechen: Fleisch, Gemüse, Käse, Brot, Früchte, Getränke sowie besondere Spezialitäten sollen möglichst lokal oder regional, naturgerecht und nach dem Terroir-Prinzip (dort produziert, wo es wächst) hergestellt werden. «Das ist eine grosse Herausforderung, die wir uns selbst gestellt haben», meint Georg Felber, der das Ladenlokal führen wird, «und vielleicht brauchen wir dazu mehr Zeit als geplant, bis wir dort sind wo wir sein möchten.» Nicht alles sei jederzeit verfügbar, aber genau das sei ein Kernpunkt ihrer Philosophie: Geduld haben und allem die Zeit zum Wachsen und Reifen geben – auch ihren Ideen und Vorstellungen.

Baustellen-Apéro für «Gwunderi»
Der Umbau (und auch die Gerüchteküche) haben immer wieder Neugierige auf die Baustelle gelockt. Deshalb laden «kilo + gramm LadenLokal» alle Interessierten zu einer offiziellen Baustellenbesichtigung mit Apéro ein: Donnerstag, 4. Juli, von 17 bis 19 Uhr, im Innenhof, Bahnhofstrasse 4, Tägerwilen. Die Besitzer Hanspeter und Yvonne Baer und Geschäftsführer und Mitinhaber Georg Felber werden durch die Baustelle führen und das Konzept erläutern – und auch für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung stehen.

Mehr Infos: kiloundgramm.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.