/// Rubrik: Region | Topaktuell

Spezialfahrplan und Ersatzbusse infolge Bauarbeiten

Kreuzlingen/Region – Die SBB führt seit Mai und bis August Unterhaltsarbeiten zwischen Weinfelden und Kreuzlingen durch. Die Arbeiten finden nachts und an zwei durchgehenden Wochenenden statt. Deshalb fallen die Züge der S14 teilweise aus und werden durch Busse ersetzt. Die Fernverkehrszüge werden umgeleitet oder ebenfalls durch Busse ersetzt.

Teil- und Vollsperren sind zwischen Kreuzlingen und Weinfelden geplant. (Bild: Stihl024/pixelio.de)

Die SBB unterhält das meistbefahrene Bahnnetz der Welt. Was so intensiv genutzt wird, muss gepflegt werden. Deshalb erneuert die SBB bei Altishausen die Fahrbahn und führt auf der Strecke Weinfelden–Kreuzlingen weitere Unterhaltsarbeiten aus.

Aus betrieblichen und aus Sicherheitsgründen sowie um die Bauarbeiten möglichst effektiv und ohne Unterbruch auszuführen, wird die Strecke zwischen Weinfelden und Siegerhausen bzw. Kreuzlingen für den Zugsverkehr an zwei Wochenenden durchgehend gesperrt. Die Fernverkehrszüge IR 75/RE fallen aus oder werden umgeleitet. Die S14 der Regionalbahn Thurbo fällt zwischen Weinfelden und Kreuzlingen beziehungsweise Siegershausen aus:

  • Freitag, 5. Juli von 21.40 Uhr, durchgehend bis Sonntag, 7. Juli, 22 Uhr
  • Freitag, 12. Juli von 21.40 Uhr durchgehend bis Sonntag, 14. Juli, 22 Uhr
  • Nächte Sonntag/Montag bis Donnerstag/Freitag, 7./8. Juli bis 11./12. Juli, jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr 14./15. Juli bis 18./19. Juli, jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr
  • Nächte Montag/Dienstag bis Donnerstag/Freitag, 22./23. Juli bis 25./26. Juli, jeweils von 1 Uhr bis 4.50 Uhr 12./13. August, von 1 bis 4.50 Uhr

Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Weinfelden und Kreuzlingen beziehungsweise Weinfelden und Siegerhausen sowie am Samstag ab 5 Uhr bis Sonntag bis 22 Uhr von Frauenfeld direkt nach Kreuzlingen und umgekehrt. Die umgeleiteten Fernverkehrszüge verkehren ab Konstanz bis zu 12 Minuten früher gegenüber dem normalen Fahrplan.

Der Online-Fahrplan unter sbb.ch ist aktualisiert. Informationen zum Bahnersatz finden Sie auch unter thurbo.ch/bauarbeiten, telefonische Auskünfte erteilt der RailService, erreichbar unter 0848 44 66 88 (kostenpflichtig). Die SBB setzt alles daran, die Einschränkungen und den Baulärm auf ein Minimum zu reduzieren und bittet die Kundinnen und Kunden sowie die Anwohnerinnen und Anwohnern um Verständnis.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.