/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Ferienpass: Sportliches Schiessen

Schiessen – Am vergangenen Mittwoch wurde das Ferienpass-Programm der Schule Kreuzlingen «Schnuppern im sportlichen Schiessen» durchgeführt. 16 Schülerinnen und Schüler aus Kreuzlingen und Umgebung erschienen im Fohrenhölzli.

Es standen die drei Disziplinen Sportgewehr 50 Meter, Sport-Pistole 25 Meter und Luftpistole 10 Meter auf dem Plan. (Bild: zvg)

Bei herrlichem Sommerwetter nahmen Mitglieder des Schützenvereins Kreuzlingen die Jugendlichen in Empfang und betreuten diese anschliessend in den drei Disziplinen Sportgewehr 50 Meter, Sport-Pistole 25 Meter und Luftpistole 10 Meter.

Beim Kleinkaliberschiessen mit dem Gewehr wurden 15 Wertungsschüsse und mit den Pistolen je 10 Wertungsschüsse abgegeben. Dies nachdem die Sportgeräte durch die Betreuer erklärt wurden und entsprechende Übungsschüsse abgegeben werden konnten. Zwischendurch mussten die Teilnehmer auch nur ihren Kollegen zusehen und sich im «Stillsitzen» üben, was nicht allen besonders behagte. Die einzelnen Resultate wurden zu einer kompletten Rangliste zusammengeführt. Die erzielten Punktzahlen waren recht unterschiedlich, während einzelne Teilnehmer mit der ganzen Koordination etwas Mühe bekundeten, wurden auch ganz gute Ergebnisse erreicht. Zum Abschluss gab der Präsident der Schützen Kreuzlingen, Erwin Imhof, die Resultate bekannt. Für die besten Punktzahlen wurden Kranzabzeichen mit dem Kreuzlingerwappen überreicht.

Alle Resultate unter sv-kreuzlingen.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.