/// Rubrik: Region | Topaktuell

S-ka Wiedereröffnung in neuem Glanz

Altnau – Ab heute öffnet wieder die Bar S-ka unter neuer Leitung mit bekanntem, gemütlichem Flair.

S-ka erwartet wieder seine Gäste. (Bild: zvg)

Nachdem keiner so recht wusste, was mit dem S-ka passiert und wie es mit der Bar in Altnau weitergehen wird, ist sie nun nach kurzer Schliessung seit 18. Juli wieder offiziell geöffnet.
Markus Bögeli hatte schon vor wenigen Wochen bekanntgegeben, dass er das S-ka nicht mehr weiterführen wollte, da er sich einem neuen Projekt in Amriswil widmen will – jedoch wollte er sein Lebenswerk in guten Händen wissen.

Diese Chance ergriff die junge Berlinerin, Jessy Hofmann, seit 2004 wohnhaft im Thurgau, welche ab und an als Aushilfe dort gearbeitet hat und als Quereinsteigerin in der Gastronomie ebenso in verschiedenen Bars oder an diversen grossen und kleinen Events jobbte. Sie wohntHauptberuflich ist sie seit 2008 in der Eventmanagementbranche selbständig. Der Herausforderung, selbst eine Bar zu führen, stellt sie sich gern, dafür legt sie unter anderem auch gerade die Prüfung zum Wirtepatent ab.

Die wichtigte Frage, die allen auf der Zunge brennt ist: wie geht es weiter mit dem S-ka.
Seit Jessy Hofmann das erste Mal als Gast in der Bar war, war sie sofort vom speziellen Flair, der sehr speziellen Einrichtung und Deko fasziniert – so ungezwungen, leicht verrückt und doch urgemütlich – ein Treffpunkt für die unterschiedlichsten Menschen und Altersgruppen – sie hat sich von Anfang an pudelwohl gefühlt und genau dieses Konzept will sie auch beibehalten: kein Schickimicki, sondern eine Mischung aus Gemütlichkeit und verwunderlichen Design.
Allerdings möchte sie der Bar neues Leben einhauchen, den Staub abwischen und neuen Wind hineinbringen – mit ihrer persönlichen Note. Wichtig ist ihr dabei, dass sich die Gäste in der Bar wohlfühlen und gerne wiederkommen.

Es werden noch einige Konzerte stattfinden, ebenso wird es auch die Blues/ und Jazznight weiterhin geben. Jessy Hofmann hat viele Ideen, welche sie gern umsetzen möchte – eine davon ist die Erweiterung des Getränkesortiments.

Da Markus Bögeli den Namen S-ka gerne für seine zukünftigen Konzertveranstaltungen weiterhin nutzen möchte, wird es allerspätestens zum Jahreswechsel eine Namensänderung geben.

Für Veranstaltungsanfragen kann man gern auf Jessy Hofmann zukommen (Natel: 0791267747).
Das S-ka kann man ausserdem auf Anfrage auch für Sonderveranstaltungen mieten.
Die neuen Öffnungszeiten sind:
Di-Do 17-00 Uhr und Fr 17-2 Uhr, Sa 19-2 Uhr. Sonntag und Montag bleibt die Bar geschlossen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.