/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Theagovia Theater sucht Strickwütige

Weinfelden – Das Theater Theagovia sucht Menschen aus der Umgebung, welche zuhause Stricksachen anfertigen.

Das Bühnenbild soll durch die vielen Stricksachen verschönert werden.(Bild: Alan Cleaver/Flickr.com)

Für das Bühnenbild unserer diesjährigen Produktion «Der gestiefelte Kater – oder wie man das Spiel spielt», von Ludwig Tieck, suchen wir StrickerInnen.

Mit den Stricksachen werden wir die Wohnung von Gottlieb und Kater Hinze sowie den «Thronsaal» des Königs verschönern. Wir bräuchten Stricksachen in beige/grau/grün/blau für Gottlieb und Hinze und etwas königlicher, vielleicht in königsblau/silbern/golden für den König. Wir nehmen aber auch gerne jegliche, weitere Farben.

Die Masse der Stricksachen: 18 Zentimeter breit und zwei Meter lang oder 32 Zentimeter breit und zwei Meter lang. Wir freuen uns auf zahlreiche Stricksachen, die bis 15. Oktober im Theaterhaus Thurgau abgegeben werden können.

Fragen können an katharina.tissot@bluewin.ch gerichtet werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.