/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Kultling lädt zur Geburtstagsparty am Traumstrand

Kreuzlingen – Kultling feiert mit allen Fans alternativer Beats beim Kreuzlinger Seenachtsfest Geburtstag: Zum fünften Mal präsentiert das Team auf der Bühne des See-Burgtheaters Musik, die quer zum Mainstream und auf Kollektenbasis läuft. Hauptact ist 2019 Ankathie Koi, die schräge Disco-Queen aus Wien. Die Zürcher Mike Ständer Band sowie die Luzerner Band Blind Butcher bringen Punk an den See. Bei Jessiquoi aus Bern kommen Electro-Fans auf ihre Kosten. Und auch in diesem Jahr bietet Kultling jungen Bands aus der Region eine Bühne. Von Freitag bis Sonntag wird gefeiert.

Mike Ständer Band. (Bild: zvg)

Jeder, der alternative Musik liebt, hat seinen sicheren Platz auf der Gästeliste für die Kultling-Geburtstagsparty vom 9. bis 11. August. Es ist das fünfte Jahr, in dem das Kultling-Festival aussergewöhnliche Beats aus der Schweiz, Österreich und Deutschland ans Kreuzlinger Seenachtsfest fantastical bringt. Und das wird mit alten und neuen Freunden gefeiert. «Unser Motto zum Jubiläum ist nicht, noch grösser und lauter zu werden – wir wollen immer noch einfach die Musik bringen, die uns am besten gefällt», sagt Valentin Huber, der Präsident des Vereins Kultling.

Dabei ist Kultling kein Genre-Festival, sondern setzt seit Beginn auf Rock, Punk, Electro, aber auch Weltmusik. Um ihre Favoriten zu finden, besuchen die Organisatoren laufend Konzerte und sind mit Musikern in Kontakt. Vize-Präsident Adrian Langenegger ist letztlich für die Bandbetreuung verantwortlich und sagt: «Über die Zeit sind überraschende Freundschaften zu Musikern entstanden und Bands haben uns weiterempfohlen.» Ein Ergebnis: Wie im Anfangsjahr 2015 mit Johann Sebastian Bass kommt auch in diesem Sommer der Hauptact aus Wien. Ankathie Koi ist mit ihren schrillen Outfits und frechen Texten zu innovativen Pop-Sounds ein Star der Szene.

Punk in Krimi-Kulisse
Die Kultling-Atmosphäre am Traumstrand mitten im Seeburgpark Kreuzlingen vergisst niemand so schnell. Am Ende des Geländes des Seenachtsfests wird von Kulting jedes Jahr die Open-Air-Spielstätte des See-Burgtheaters inklusive überdachter Tribüne für 400 Personen bespielt. Dieses Jahr wurde hierfür ein Mini-Mississippi-Dampfer aus Holz für das Kriminal-Stück «Arsen und Spitzenhäubchen» aufgebaut. Und genau auf dieser Kulisse werden am Samstag Mister Leader den vor Ankathie Koi mit der Züricher Mike Ständer Band und der Luzerner Band Blind Butcher Punk-Grössen der Schweiz zu hören sein. Zum Abschluss des Haupttages wummern dort die Bässe zweier Electro-Powerfrauen: Jessiquoi aus Bern und DJane JU’EL aus Konstanz.

Der Freitag ist für regionale Bands reserviert. Neben dem Freequencies Collective und Krüsimusig spielt mit Doesntmatteranyone die Konstanzer Band, die es in das Finale des Open-See-Festivals vom Kulturladen Konstanz (Kula) geschafft hat. Für dieses Festival im Mai 2019 hat Kultling erstmals mit dem Kula kooperiert – Finalisten mit ausgewählt und sogar die Bands für einen ganzen Abend organisiert. Kultling-Mitorganisator Martin Leuch sagt: «Und wir freuen uns, dass uns die Kollegen vom Kula nun auch bei unserem Festival unterstützen.»

Ein Fest-Wochenende beim kultling
Wie es sich für Geburtstagsparties gehört, geht es um mehr als Musik: Im regensicheren Verpflegungszelt gibt es Getränke und Cervelats, Extra-Stände bieten Shots und tamilische Spezialitäten an. Der Samstagnachmittag ist Familienzeit. Um 14 Uhr lädt Clown Calli Gross und Klein in der Mole unterhalb des Seemuseums zu einer Seifenblasenshow. Danach können im Gastrozelt Stofftaschen und mitgebrachte Textilien mit Alltagsgegenständen bedruckt werden. Am Sonntagmorgen gibt es zum Abschluss für alle einen Brunch mit Live-Musik. Der Auftritt der Klezmer-Band Urbalz sowie der Brunch wird organisiert vom Kulturdachverband Kreuzlingen.

kultling-Festival von Freitag, 9. August bis Sonntag, 11. August
Veranstaltungsort: Fantastical (www.fantastical.ch); Seeburgpark, Kreuzlingen, 8280 Schweiz, Eingang Ost, kurz vor dem Seemuseum Kreuzlingen

Freitag, 9. August 
Ab 18 Uhr Bar geöffnet
20.45 Uhr Doesntmatteranyone (Alternative Rock | Konstanz)
22.15 Uhr Freequencies Collective (Mundart Folk | Kreuzlingen)
23.45 Uhr Krüsimusig (Gypsy | Winterthur)

Samstag, 10. August
Ab 14 Uhr Bar geöffnet
Ab 14 Uhr Familienprogramm: Clown Calli mit seiner Seifenblasenshow; Bedrucken von Stofftaschen und mitgebrachten Textilien
18 Uhr Mr Leader (Indie Rock | Kreuzlingen)
19.30 Uhr Mike Ständer Band (Punk | Zürich)
21 Uhr Blind Butcher (Disco Punk | Zürich)
23 Uhr Ankathie Koi (Pop | Wien)
00.30 Uhr Jessiquoi (Electronica | Bern)
2 Uhr JU’EL (Electro | Konstanz)

Sonntag, 11. August
Ab 10 Uhr Brunch mit Live-Musik von Urbalz (Klezmer | Schaffhausen)
Organisiert vom Kulturdachverband Kreuzlingen

Programm: kultling.ch/fantastical-2019/

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.