/// Rubrik: Bildergalerien | Topaktuell

Fantastical 2019

Kreuzlingen – Es gab vieles zu bestaunen und zu erleben am Kreuzlinger Fantastical. Ausserdem konnten sich die Besucher an den vielen Essständen verköstigen.

Obschon die Kreuzlinger bereits am Freitag ein kostenloses Feuerwerk bestaunen konnten, kamen sie in Scharen am kostenpflichtigen Samstag. Jeder noch so kleine Platz entlang des Ufers war besetzt, das Publikum war begeistert und würdigte das Feuerwerk mit Uuuhs und Aaahs und tosendem Applaus. Die Besucher konnten sich auch während des Tages auf den verschiedenen Fahrgeschäften im Lunapark oder an den Salsa-Workshops vergnügen. Zudem gab es verschiedene Show-Acts zu sehen. Im Kinderland konnten sich die Kleinen austoben oder sich künstlerisch entfalten und sich ein T-Shirt bemalen. Auch der Modelleisenbahnclub Kreuzlingen hatte seine Tür geöffnet, er liess die Züge über die Gleise knattern und die Mitglieder standen für Fragen bereit. Für Mutige ging es hoch in die Lüfte, entweder wurden sie durch den Blob ins Wasser katapultiert oder sie nahmen an einem Ballonflug teil. Schaute man sich um, sah man lauter glückliche Gesichter.

Unsere Redakteurin Andrea Vieira war mit dabei.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.