/// Rubrik: Region | Topaktuell

Acht Prozent mehr Passagiere gegenüber Vorjahr

Bodensee – In der laufenden Saison fuhren bis Ende Juli gut 187‘000 Passagiere mit den Schiffen der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) AG. Alleine im Monat Juli verzeichnete die URh ein um acht Prozent erhöhtes Passagieraufkommen im Vergleich zum vergangenen Jahr.

Der bisher passagierstärkste Tag der Saison 2019 verzeichnete die URh am Sonntag, 4. August mit 4161 Gästen. (Bild: zvg)

Die Hochwassersituation bis zum 8. Juli beeinflusste das Ergebnis kaum negativ. Hingegen konnte die Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein vom genügend hohen Wasserstand und den Schönwettertagen profitieren. Wo die URh letzte Saison mit Niedrigwasser zu kämpfen hatte, freuten sich dieses Jahr die Ausflügler über ungetrübten Schifffahrtsgenuss.

Der bisher passagierstärkste Tag der Saison 2019 verzeichnete die URh am Sonntag, 4. August 2019: 4’161 Gäste wurden auf den vier Kursschiffen begrüsst.

Aktuell gilt der Sommerfahrplan auf Untersee und Rhein
Bis Sonntag, 8. September gilt bei der Schweizerischen Schifffahrtsges. Untersee und Rhein der Sommerfahrplan mit täglich vier Abfahrten ab Schaffhausen beziehungsweise ab Kreuzlingen.

Ab Schaffhausen täglich: 9.10 Uhr, 11.10 Uhr, 13.18 Uhr und 15.18 Uhr
Ab Kreuzlingen täglich: 9 Uhr, 11 Uhr, 14.27 Uhr und 16.27 Uhr

Weitere Informationen: urh.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.