/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Blick hinter die Kulissen

Kreuzlingen – Anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums des Schweizerischen Feuerwehrverbandes, SFV, lädt die Stützpunktfeuerwehr Kreuzlingen am Samstag, 31. August, 10 Uhr bis 17 Uhr, zum Tag der offenen Tore ins Feuerwehrdepot Rosenegg ein.

Die Fahrzeuge werden für den Tag der offenen Tore herausgeputzt. (Bild: zvg)

Rund um das Feuerwehrdepot Rosenegg und auf einer, für den Verkehr gesperrten Teilstrecke der Bärenstrasse, entsteht ein abwechslungsreiches und vielfältiges Potpourri an Demonstrationen. So ahmt die Feuerwehr die Rettung bei einem Verkehrsunfall nach und die Jugendfeuerwehr zeigt ihr Können im Umgang mit den Gerätschaften. Zudem präsentieren sich die Partnerorganisationen Zivilschutz, Kantonspolizei und RescueMed mit eigenen Informationsständen. Ein Wettbewerb und Spiele sorgen für Spass und Unterhaltung, selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Am Tag der offenen Tore nehmen schweizweit über 650 Feuerwehren teil. Sie ermöglichen der Bevölkerung, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um sich ein Bild über die Feuerwehr zu machen. Gleichzeitig soll der Anlass dem Austausch zwischen der Bevölkerung und den Angehörigen der Feuerwehr dienen, die ihre Freizeit für das Wohl der Gemeinschaft einsetzen. Die Stützpunktfeuerwehr Kreuzlingen freut sich auf zahlreiche interessierte Besuche-rinnen und Besucher.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.