/// Rubrik: Polizeimeldungen

Brand in Motorraum

Kreuzlingen – Aus noch ungeklärten Gründen kam es am Montag in Kreuzlingen zu einer Rauchentwicklung im Motorraum eines Autos. Verletzt wurde niemand.

Der Brand im Auto konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. (Bild: archiv)

Um 10.30 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass Rauch aus einem an der Seetalstrasse parkierten Auto austrete. Die Feuerwehr Kreuzlingen war rasch vor Ort und konnte den Brand im Motorraum des Fahrzeuges löschen.

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. Die Brandursache wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.