/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Unfallverursacher hat sich gemeldet

Kreuzlingen – Der Unfallverursacher, der von Samstag auf Sonntag in Kreuzlingen einen Selbstunfall verursachte, hat sich bei der Kantonspolizei Thurgau gemeldet.

(Bild: Archiv)

Aufgrund eines Zeugenaufrufs der Kantonspolizei Thurgau meldete sich am Montagnachmittag der BMW-Fahrer, der von Samstag auf Sonntag an der Parkstrasse mit einem Baum und einer Hecke kollidierte. Nach dem Unfall liess er das Fahrzeug abschleppen und entfernte sich, ohne den Schaden zu melden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Der 23-jährige Mann wird bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

Hier geht’s zur Originalmeldung.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.