/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Auf Fussgängerstreifen kollidiert

Kreuzlingen – Bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Elektromobil wurde am Samstag in Kreuzlingen eine Person mittelschwer verletzt.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte kurz vor 14 Uhr eine 90-Jährige mit ihrem Elektromobil von der Kirchstrasse her den Fussgängerstreifen der Löwenstrasse überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto eines 59-Jährigen, der in Richtung Stadtzentrum unterwegs war.

Die Frau musste durch den Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden. Die Löwenstrasse war während der Unfallaufnahme für kurze Zeit nur einspurig befahrbar.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.