/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Autofahrer rammte vortrittsberechtigten E-Bike-Fahrer

Kreuzlingen - Bei einem Unfall zwischen einem E-Bike und einem Auto wurde am Samstag in Kreuzlingen eine Person mittelschwer verletzt.

70-jähriger Autofahrer übersah E-Bike-Fahrer. (Symbolbild: Thomas Martens)

Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau war kurz nach 18 Uhr ein 70-jähriger Autofahrer auf der Seetalstrasse in Richtung Konstanz unterwegs. Im Kreisel auf Höhe der Paulistrasse kam es zur Kollision mit einem vortrittsberechtigten E-Bike-Fahrer.

Der 37-Jährige verletzte sich mittelschwer und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.