/// Rubrik: Sport

EHC Kreuzlingen-Konstanz weiterhin Tabellenführer

Eishockey – Der EHC Kreuzlingen-Konstanz spielte am Samstag zu Hause gegen den EHC Wallisellen und gewann mit 6:0.

Die Kreuzlinger Eishockeyspieler setzten sich durch und gewannen das sechste Mal in Folge. (Bild: zvg)

Das Spiel war von Anfang an sehr schnell, ausgeglichen und fair – im ersten Drittel wurde keine einzige Zeitstrafe ausgesprochen. Die Gastgeber gingen durch ein Tor von Widmer mit 1:0 in die erste Pause. Das zweite Drittel war nicht weniger spektakulär, Brunella und Kuhn erhöhten durch sehenswerte Treffer auf 3:0. Der EHC Kreuzlingen-Konstanz liess einige Konter zu, jedoch konnte Wallisellen davon nicht profitieren. Im letzten Drittel spielte Kreuzlingen defensiv besser und Wallisellen kam nicht mehr gefährlich vors Tor. Brunella, Birrer und Huber erhöhten gegen Spielende mit drei weiteren Treffer auf 6:0. Erfolg für den Kreuzlinger Goalie Ströbel: Er hielt seinen Kasten rein und holte sich den ersten Shutout der Saison.

Kreuzlingen ist mit sechs Siegen in Folge immer noch ungeschlagener Tabellenführer.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.