/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Themen, die Kreuzlingen beschäftigen

Kreuzlingen – Am vergangenen Samstag, 26. Oktober, fand die erste «Liberale Ideenschmiede» in Kreuzlingen statt. Die Auftaktveranstaltung dieses öffentlichen Formats nimmt sich den Zukunftsthemen der Stadt an. Der überparteiliche Workshop der FDP Kreuzlingen wurde positiv aufgenommen und einige Handlungsfelder der Stadt und deren Zukunft wurden rege besprochen.

Ob mit Schweizer Staatsbürgerschaft oder ohne, jeder ist willkommen. (Bild: zvg)

Die neue «Liberale Ideenschmiede» der FDP Kreuzlingen sieht sich als Plattform für alle, die sich politisch für die Stadt einsetzen. Dieser Vorstoss für mehr Chancen zum politischen Engagement erhielt viel positives Feedback und regen Zuspruch aus der Bevölkerung. Die erste Ideenschmiede fand am Samstag, 26. Oktober, statt und die Gelegenheit wurde motiviert genutzt, um persönlich und intensiv über die Zukunft von Kreuzlingen zu debattieren.

Zwei Zukunftsthemen stechen dabei heraus
Die Themen, die während der ersten «Liberalen Ideenschmiede» auftauchten, beschäftigten sich nicht mit Kontroversen, sondern mit einer erfolgreichen Zukunft der Stadt. Dazu zählte zum einen die positive Lebens- und Arbeitsqualität in Kreuzlingen – mit einer möglichen Zusammenarbeit mit Konstanz. Zum anderen ging es um die Gründerszene in Kreuzlingen, die Förderungen von Start-ups und um Chancen für junge Unternehmerinnen und Unternehmer. Beide Themenschwerpunkte werden nun aufbereitet und durch die Gemeinderäte der FDP vorangetrieben.

Dynamik auf dem politischen Dorfplatz
Während lebhafte politische Debatten früher am Stammtisch ungeachtet verhallten, werden diese jetzt in der «Liberalen Ideenschmiede» zum Motor der Bürgerpartizipation in Kreuzlingen. Dadurch, dass alle Kreuzlingerinnen und Kreuzlinger – gleich, ob mit Schweizer Staatsbürgerschaft oder ohne, dafür mit großem Interesse und hoher Motivation – in diese politischen Diskussionen einbezogen werden, entwickeln die Debatten der Ideenschmiede eine ganz eigene Gruppendynamik.

Der wichtigste Effekt der Ideenschmiede ist, dass die Ergebnisse aus den Debatten durch viele einzelne Meinungen breit abgestützt sind in ihrer Bedeutung. Die «Liberale Ideenschmiede» hat sich bereits nach der ersten Veranstaltung als ideales Format bewährt, um alle Akteure zu integrieren und politisch etwas «voranzubringen».

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.