/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Chlausschiessen im Fohrenhölzli

Schiessen – Beim Chlausschiessen 2019 im Fohrenhölzli Kreuzlingen nahmen insgesamt 102 Schützen aus verschiedenen Sektionen der Ostschweiz teil.

Schütze während des Wettkampfs. (Bild: zvg)

Beim Chlausschiessen 2019 im Fohrenhölzli Kreuzlingen nahmen insgesamt 102 Schützen aus verschiedenen Sektionen der Ostschweiz teil. 32 Teilnehmerinnen oder Teilnehmer davon waren keine lizenzierten Schützen, gemäss Verband sogenannte «Zwinky-Schützen». Diese wurden durch die eigenen Begleiter oder die verantwortlichen Schützen des SV Kreuzlingen betreut. Bei teils greller Beleuchtung und relativ warmen Föhnwetter wurden am Samstag die verschiedenen Programme absolviert. Eiskalte Finger waren in diesem Jahr kein Thema. Die gefüllten Chlaussäckli konnten somit ohne Probleme in Empfang genommen werden.

Beim speziellen Chlausstich mussten je sieben Schuss auf die Scheibe A10, A20 und A 100 ohne Unterbruch abgegeben werden. Mit einem Punktetotal von 877 belegte der lizenzierte «Einheimische», Marcel Haller, die Ranglistespitze. Bei den nichtlizenzierten erzielte Jacqueline Kubli, Halden, 843 Punkte. Die höchsten Teilresultate des speziellen Programmes erreichten Martin Brühlmann, Lengwil, 70 Punkte im 10er, Marco Meier, Lommis 136 Punkte im 20er und Marcel Haller 676 Punkte im 100er.

Im zusätzlichen angebotenen Kranzkartenstich ist das Maximum von 60 Punkten durch Urs Hagenbüchli, Lommis, erzielt worden. Nach dem Absenden und dem Nachtessen in der Schützenstube wurde dann noch das beliebte Lotto durchgeführt.

Auszug aus den Ranglisten
Lizenzierte Schützen
877 Pkt Marcel Haller, Kreuzlingen
867 Pkt Sandra Roviaro, Bottighofen
861 Pkt Thoams Mäder, Dettighofen
860 Pkt Franz Waser, Stammen
860 Pkt Armin Spichtig, Grabs

Nichtlizenzierte Schützen
843 Pkt Jacqueline Kubli, Halden
841 Pkt Armin Stauber, Schönenbaumgarten
839 Pkt Monika Felix, Lommis
838 Pkt Wolfgang Stadie, Konstanz
837 Pkt Irma Jost, Lengwil

Kranzkartenstich
59 Pkt

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.