/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Ursula Steinhauser verlässt das Seemuseum

Kreuzlingen – Museumsleiterin Ursula Steinhauser wird Mitte 2020 neue Kulturamtsleiterin des Kantons Appenzell Ausserrhoden.

Das Seemuseum sucht per 1. Mai 2020 eine neue Leiterin oder einen neuen Leiter. (Bild: zvg)

Der Stiftungsrat des Seemuseums gratuliert Ursula Steinhauser zu ihrer neuen Herausforderung ganz herzlich, bedauert ihren Abgang aber ausserordentlich. Ab sofort ist die 60-80% Stelle der Museumsleitung unter www.museums.ch ausgeschrieben. Gesucht wird eine Persönlichkeit, welche die erfolgreiche Entwicklung des Seemuseums weiter vorantreibt und Erfahrung aus dem Bereich der Kulturwissenschaften sowie Organisations- und Kommunikationstalent mitbringt.

Das Seemuseum bietet neben der schönsten Lage direkt am See eine interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Führungsaufgabe in einem lebendigen Umfeld.

Das Bewerbungsverfahren ist bis zum 19. Januar 2020 offen, Interessierte erhalten Informationen zur Stelle direkt bei der Stelleninhaberin Ursula Steinhauser.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.