/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Spendenaktion von Fahrion und Partner Gartenbau

Kreuzlingen – Die Weihnachtsspendenaktion der Fahrion+Partner Gartenbau AG erzielt stolze 10'000 Franken.

(V.l.) Claudio Egli (Fahrion+Partner), Leonie Fahrion, Nakupenda Afrika, Mathias Wegmüller, Arche, und Emil Tanner (Fahrion+Partner). (Bild: zvg)

Am Kreuzlinger Weihnachtszelt erarbeitet das Gartenbauteam der Fahrion+Partner Gartenbau AG, mit grosser Unterstützung der Firmen Natur Konkret Guido Leutenegger und Burkart+Sohn Naturfeuersysteme, 10’000.-  Franken für die Kinderprojekte der Arche Kreuzlingen und dem Verein Nakupenda Afrika in Tansania.  Ganz im Sinne der Philosophie von Fahrion+ Partner – mit viel Herzblut global und lokal denken und handeln.

Der Erlös geht je zur Hälfte an zwei verschiedene Organisationen.

Eine befindet sich «nah», in Kreuzlingen und eine «fern», in Tansania. 5000 Franken kamen dem Kinderprojekt ARCHE in Kreuzlingen zu Gute. Mathias Wegmüller nahm den Check dankbar entgegen.

Weitere 5000 Franken wurden dem Verein «Nakupenda Afrika» übergeben. Leonie Fahrion, Präsidentin vom Verein «Nakupenda Afrika», freut sich sehr über den wertvollen Beitrag. In Tansania stattet der Verein verschiedene Schulen mit Schulmaterial und Mobiliar aus, setzt die Infrastruktur instand und unterstützt ein Waisenhaus. Mit diesem Engagement werden die Zukunftsperspektiven der Kinder nachhaltig verbessert.

Fahrion+ Partner dankt allen Besucherinnen und Besuchern, die mit Ihrer Konsumation zum Spendenergebnis beigetragen haben und dem OK vom Weihnachtszelt für den Mut und die Einsatzfreude etwas für Kreuzlingen zu bewegen. Gerne wieder im nächsten Jahr.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.