/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Genial! Spezial – Best of II: Eine einstündige musikalische Länderreise

Konstanz – Am Samstag, 15. Februar, 18 Uhr, flitzt die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz im Konzil kreuz und quer um den Globus. Der Dirigent ist Joonas Pitkänen und Peter Herrbold übernimmt die Moderation.

Das Konzertformat mit dem Dirigenten Jonas Pitkänen bietet einen fesselnden Einblick in die Welt der klassischen Musik. (Bild: Felix Peter)

In einem einstündigen unterhaltsam moderierten Konzert flitzen wir kreuz und quer um den Globus, um der Orchestermusik unterschiedlichster Länder zu lauschen. Anhand ausgewählter Werkausschnitte werden musikalische Besonderheiten und gesellschaftliche Hintergründe erläutert und einzelne, prägnante Werkdetails herausgestellt. Gespielt werden Auszüge aus Werken von Rossini, Pachelbel, Smetana, Rimski-Korsakow, Saint Saëns, Strauss, Elgar, Dvorak, Abreu und Offenbach.

Ein kurzweiliges Konzerterlebnis, das Lust auf »mehr« macht. Dirigent Joonas Pitkänen leitet die Südwestdeutsche Philharmonie, es moderiert Peter Herrbold.

Das Konzert Best Of II findet zusätzlich am Freitag, 14. Februar um 9.30 Uhr und 11 Uhr statt – dieses Konzert richtet sich an Weiterführende Schulen, ist aber auch für den normalen Verkauf geöffnet.

Peter Herrbold Moderation | Gesine Mayer-Herrbold Kpnzept
Joonas Pitkänen Dirigent | Südwestdeutsche Philharmonie

Karten sind bei der Südwestdeutschen Philharmonie (9 Uhr bis 12.30 Uhr), dem Stadttheater Konstanz (07531 900-2150), und bei der Tourist-Information am Hauptbahnhof, sowie allen Ortsteilverwaltungen erhältlich. Tickets können auch bequem im Internet gekauft und per print@home ausgedruckt werden unter: www.philharmonie-konstanz.de.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.