/// Rubrik: Leserbriefe

Séverine Schindler in den Grossen Rat

Leserbrief – Karl Möckli aus Hattenhausen schreibt aus Überzeugung zweimal Séverine Schindler auf seinen Wahlzettel.

Leserbrief

(Bild: Christine Sponchia/Pixabay)

Mit Séverine Schindler, zweifache Mutter und Familienfrau kandidiert eine engagierte Persönlichkeit für den Bezirk Kreuzlingen im Grossen Rat. Ich kenne Séverine Schindler schon seit einigen Jahren und ich bin überzeugt, dass sie den Mittelstand würdig vertreten wird. Sie ist gelernte Käserin – ist also mit der Landwirtschaft bestens vertraut und anerkennt deren Leistung aus eigener Erfahrung. Ebenso kennt sie auch die Herausforderungen der KMU und ist gewillt diese zu stärken. Dabei wäre für die Landwirtschaft wie auch für die KMU hilfreich, wenn die Bürokratie etwas reduziert werden könnte. Nach ihrer erfolgreichen Ausbildung zur Käserin, die sie notabene in der Westschweiz in französischer Sprache abgeschlossen hat, zeigt, dass sie einen gesunden Weitblick hat. Unmittelbar darnach absolvierte sie eine zweite Lehre als Betriebsassistentin und bewies damit ihre Ausdauer. Ihr liegt auch viel an einem qualitativ hochstehendem Bildungswesen, denn das ist enorm wichtig für unsere Jugend. In der SVP Kreuzlingen engagiert sie sich im Vorstand. Séverine Schindler ist teamfähig und gegenüber Neuem aufgeschlossen. Sie arbeitet lösungsorientiert, ist diskussions- und konsensfähig und bereit Verantwortung zu übernehmen. Sie steht ein für einen starken und weiterhin attraktiven Thurgau. Unterstützen auch Sie Séverine Schindler mit Ihrer Wahl in den Grossen Rat. Ich bin überzeugt, mit ihr eine würdige Vertretung im Kantonsparlament zu haben.

Aus Überzeugung schreibe ich zweimal Séverine Schindler auf meinen Wahlzettel.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.