/// Rubrik: Leserbriefe

Christina Pagnoncini und Reto Ammann wieder in den Grossen Rat

Leserbrief – Ich kenne Christina Pagnoncini und Reto Ammann seit vielen Jahren und lernte sie bei der konstruktiven Zusammenarbeit sehr zu schätzen. Sie sind keine Schwätzer oder Effekthascher.

Sowohl Christina Pagnoncini wie auch Reto Ammann setzen sich in ihrem beruflichen Umfeld und im Kantonsrat mit aller Kraft positiv und erfolgreich für das Gemeinwohl ein. Es gefällt mir besonders, dass sie selber anpacken und sich für Dritte engagieren. Sei das für Anliegen in der Gemeinde, für mehr Eigenverantwortung, für neue Lösungen bei Bildung oder im Abbau der Bürokratie für Gewerbe oder Unternehmen. Ich bin dankbar, dass sich die beiden stillen und umweltbewussten Schaffer für eine Wiederwahl zur Verfügung stellen. Mit grosser Überzeugung schreibe ich beide doppelt auf den Wahlzettel, was ich ihnen auch gerne empfehle.

Markus Thalmann, Tägerwilen

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.