/// Rubrik: Leserbriefe

Sandra Stadler und Barbara Langenegger am 15. März in den Grossen Rat

Leserbrief – Als Fachberaterin und KiTa – Unternehmerin, durfte ich den Aufbau der familienergänzenden Tagesstruktur in Güttingen begleiten und lernte mit Sandra Stadler, Vize-Präsidentin der politischen Gemeinde sowie Barbara Langenegger, Schulbehördenmitglied, zwei engagierte Persönlichkeiten kennen.

Von Anfang an war für die beiden CVP Politikerinnen und Kandidatinnen für den Grossen Rat klar, dass die Schule und die Gemeinde zusammenarbeiten muss, um ein Projekt dieser Art zu realisieren. Es freut mich, dass mit dem Aufbau des Schülerhortes Güttingen ein grossartiges Ergebnis gelungen ist.

Sandra Stadler und Barbara Langengger setzen sich für den Ausbau familienergänzender Kinder- und Seniorenbetreuung ein. Die Förderung von Generationenbeziehungen ist ihnen ebenso wichtig, sie sehen dies als Zukunftsmodell in der heutigen Gesellschaft.
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf soll ihrer Ansicht nach verbessert werden, ebenso stehen sie ein für die Wahlfreiheit der Familien zwischen Erwerbstätigkeit und / oder Kinderbetreuung.

Ich unterstütze die politischen Anliegen der beiden CVP Kandidatinnen und gebe ihnen meine Stimme, deshalb je zweimal 01.04 Sandra Stadler und 01.19 Barbara Langengger auf den Wahlzettel.

Sandra Himmelberger, Kinderkrippe Calimero, Tägerwilen

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.