/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Hart erkämpfter Erfolg

Basketball – Die Basketballer vom STV Basket Kreuzlingen haben auch ihr drittes Heimspiel in Serie erfolgreich abschliessen können, doch gegen die BC Turicum Lions war dafür ein echter Kraftakt notwendig.

Die Basketballer vom STV Basket Kreuzlingen haben auch ihr drittes Heimspiel in Serie erfolgreich abschliessen können. (Bild: zvg)

Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel (16:14) kam Kreuzlingen im zweiten Spielabschnitt besser in Schwung. Einige Treffer aus der Distanz und schön herausgespielte Korberfolge sorgten für eine Führung zur Halbzeit (43:33). Doch was nach Wiederbeginn im dritten Viertel folgte, war eine der schwächsten Phasen in der bisherigen Saison. Auf einmal lief bei der Heimmannschaft gar nichts mehr zusammen, und Turicum kämpfte sich Punkt um Punkt heran. Kreuzlingen erzielte im dritten Viertel insgesamt nur 9 Punkte und musste folgerichtig die Führung abgeben (52:53).

Und auch zu Beginn des Schlussviertels sah es zunächst nicht danach aus, dass das Heimteam aus Kreuzlingen noch als Sieger vom Feld würde gehen können. Plötzlich betrug der Rückstand 5 Punkte, so dass man versuchte, durch ein Time-Out den Spielfluss der Gäste zu unterbrechen. Und tatsächlich zeigte dies Wirkung, denn auf einmal standen die Männer aus Kreuzlingen wieder deutlich besser in der Verteidigung. Dazu kamen in der Offensive drei erfolgreiche Drei-Punkt-Würfe kurz nacheinander, während die Gäste aus Zürich ihrerseits nicht mehr erfolgreich punkten konnten. Kreuzlingen eroberte die Führung zurück, und liess sich diese auch bis zum Ende der Partie nicht mehr nehmen. Am Ende stand ein hart erkämpftes 77:68 auf der Anzeigetafel.

Gegen BC Turicum spielten: Geiger (26), Fantl (16/4 Dreier), Reiser (12), Mohr N. (9), Tosic (7/1), Rakic (5/1), Lazic (2), Gierszewski und Jamnik.

Durch diesen Erfolg rückte der STV Basket Kreuzlingen vorübergehend auf Platz 2 der Tabelle, wodurch es am kommenden Donnerstag, 5. März, 20.30 Uhr, in der Seminarturnhalle Kreuzlingen zum Spitzenkampf gegen Tabellenleader Unicorn 02 Spreitenbach kommt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.