/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Drama im Kult-X

Kreuzlingen – Am Donnerstag, 12. März 2020 um 20.00 zeigt das Filmforum KuK das Drama Aga.

(Bild: zvg)

Zum Film

Rentierjäger Nanook und seine Frau Sedna sind das letzte Paar ihres Volkes. Sie leben in einer Jurte in der Eiswüste der sibirischen Taiga, wo sie den Traditionen ihrer Ahnen folgen. Trotz ihres mühseligen Alltags kommt keine Klage über ihre Lippen. Stattdessen erzählt sich das betagte Paar von Legenden ihrer Vorfahren, von Träumen und Begegnungen mit Tieren und Menschen – lebenden und toten. Über alles kann Nanook mit seiner Frau reden: Über Sagen, Götter und Träume, aber nicht über die eigene Tochter…
In wunderschönen Bildern erzählt Milko Lazarov seine Geschichte von einer Familie, deren Spuren sich in der Zeit der Moderne verlieren.

(Bild: zvg)

BUL, F, D 2018 | 96 Min. | Drama | ab 16 J.
Regie: Milko Lazarov
Mit: Mikhail Aprosimov, Feodosia Ivanova, Galina Tikhonova

Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, Kreuzlingen
Zeit: 20 Uhr
Die Bar öffnet um 19 Uhr

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.