/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Autobrand auf Parkplatz

Neuwilen – Die Feuerwehr musste in der Nacht auf Mittwoch in Neuwilen ein brennendes Auto löschen. Verletzt wurde niemand.

Beim Brand wurde niemand verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Kurz nach 2.15 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass an der Unterdorfstrasse ein parkiertes Auto in Brand stehe. Die Feuerwehr Kemmental war rasch vor Ort und konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand, am Auto entstand Totalschaden.

Die Brandursache ist unbekannt, der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Vordergrund steht ein technischer Defekt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.