/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Martin Confiserie verschenkt Lebensfreude

Kreuzlingen – Die Martin Confiserie übergibt der Arche einen Check über 18`000 Franken und ist selbst überwältigt davon, welchen Anklang ihre Aktion bei der Bevölkerung gefunden hat.

18’000 Franken konnte der Arche in Kreuzlingen übergeben werden. (Bild: zvg)

Über die Ostertage machte die Martin Confiserie der Bevölkerung wie auch der Arche eine besondere Freude. An einem Selbstbedienungsstand verschenkte sie ihre Köstlichkeiten wie Soft Ice, Magenbrot und gebrannte Mandeln. Wer über wenig Finanzen verfügt, hatte die Möglichkeit, ein kleines Ostergeschenk abzuholen. Einige nutzten dieses Angebot und freuten sich über die Spezialitäten. Martin Confiserie wollte so bewusst auch diejenigen erfreuen, welche es in dieser Zeit hart getroffen hatte.

Es durfte aber auch etwas gespendet werden. Der ganze Erlös der Aktion wurde zu 100 Prozent der Arche gespendet und aufgerundet. So kamen sage und schreibe 18’000 Franken für das Kinderprojekt Arche in Kreuzlingen zusammen. Der Archeleiter Mathias Wegmüller war sprachlos bei der Übergabe des Checks. Mit so einer grossen Summe hatte er nicht gerechnet.

Die Arche kümmert sich um Familien und Kinder in Kreuzlingen. Normalerweise besuchen täglich 50 bis 80 Kinder und Jugendliche die Arche und nutzen die Angebote. In den letzten Wochen hat der Verein eine Notfallarche gegründet, um die Kinder weiterhin unterstützen zu können.

Sie hat das ganze Programm umgestellt. So gibt es jetzt online Lehrstellencoaching und Hausaufgabenhilfe. Die Arche errichtete einen YouTube Kanal mit verschiedenen Ideen für die Kinder und Jugendlichen, um kreativ zu sein, zum Beispiel mit Bastelideen und Backanleitungen. Zudem erhalten die Familien wöchentlich ein Paket mit Lebensmitteln und Spielideen für die Kinder. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arche sind gerade auch während dieser Ausnahmezeit für die Kinder da und haben ein offenes Ohr für ihre Anliegen. Ebenfalls gibt es für die Eltern ein Notfalltelefon.

Die Arche ist sehr dankbar für die riesige Spende und für die grosszügige Unterstützung der Martin Confiserie.

Martin Confiserie hat ihren Marktstand weiterhin bis auf weiteres in 8584 Leimbach (TG) geöffnet und freut sich über jeden Besucher. Die Artikel werden zu Sonderpreisen angeboten.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.