/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Angriff in Kreuzlingen geklärt

Kreuzlingen – Die Kantonspolizei Thurgau hat zwei Jugendliche ermittelt, die bei einer Auseinandersetzung Anfang April in Kreuzlingen einen Mann verletzt hatten.

Die beiden Verdächtigen konnten ausfindig gemacht werden. (Bild: archiv)

Am 3. April, kurz nach 23.30 Uhr, kam es an der Konstanzerstrasse in Kreuzlingen zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 23-jährigen Mann und zwei vorerst unbekannten Personen. Durch Faustschläge und Fusstritte wurde der 23-Jährige leicht verletzt.

Nach einem Zeugenaufruf meldete sich eine Auskunftsperson, die entscheidende Hinweise machen konnte. Weitere Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau führten zu zwei Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren, sie sind geständig. Die Jugendanwaltschaft führt eine Strafuntersuchung.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.