/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Die Badesaison geht los

Kreuzlingen – Das Schwimmbad Hörnli eröffnet den Saisonbetrieb 2020 am Samstag, 6. Juni, 8 Uhr. Am Tag zuvor, findet der traditionelle Vorverkauf von Jahresabos statt. Gleichzeitig können an diesem Freitag bereits die Mietkabinen und Mietkästchen reserviert werden.

Am 6. Juni geht’s los. (Bild: Sandro Zoller)

Selbstverständlich besteht auch im Schwimmbad Hörnli ein massgeschneidertes Betriebskonzept abgestützt auf die Empfehlungen des Bundes. Das Hörnli kann wegen seiner grossen Liegefläche und nach Massgabe der Gesamt-Bassinwasserflächen gleichzeitig bis zu 3‘300 Besucherinnen und Besucher aufnehmen. Es bestehen zwei verschiedenen Szenarien für die Ein- und Ausgänge in unser Bad, einerseits bei einer Besucherzahl bis zirka 1‘500 und andererseits bei einer Besucherzahl darüber. Es wird angestrebt, zu lange Warteschlangen bei den Ein- und beim Ausgang mit der notwendigen Distanzregel zu vermeiden. Wir alle hoffen, dass das Konzept entsprechend auch funktioniert.

Nicht alle auf einmal ins Becken
Während der Seezugang ohne Reglementierung offen bleibt, wird die Anzahl von Personen, welche sich gleichzeitig in den Bassins bewegen, beschränkt werden müssen. Bei einer Bassinwasserfläche von insgesamt rund 2‘500 Quadratmeter ist der gleichzeitige Aufenthalt von bis zu 250 Personen möglich. Es wird voraussichtlich ein elektronisches Zählsystem zum Einsatz kommen. Das Volleyballfeld, die Spielgeräte für die Kinder wie auch die beiden Rutschen werden ebenfalls für den Betrieb geöffnet. Die Rutschen dürfen allerdings nur von jeweils einer Person gleichzeitig benutzt werden.

Personal gesucht
Die Öffnungszeiten ändern sich gegenüber den Vorsaisons nicht. Die Corona-Massnahmen bringen es indessen mit sich, dass trotz reduzierter Besucherzahl und reduzierter Anzahl gleichzeitig Badender ein wesentlich höherer Personalaufwand betrieben werden muss. Im Hinblick auf schöne Wochen mit hohem Besucherandrang würden es die Bademeister gerne sehen, wenn sich noch zusätzliches Personal, welches stundenweise im Hörnli an viel besuchten Tagen gegen eine angemessene Entschädigung tätig sein möchte, bei ihnen melden (René Knup, info@schwimmbadhoernli.ch, 071/688 18 58).

Preisregulierung
Es zeigt sich also, dass trotz allen Bemühungen der Schwimmbadbetrieb gegenüber dem üblichen Betrieb in den vorangegangenen Saisons im einen oder anderen Bereich doch noch eingeschränkt ist. Diese Umstände und die Tatsache, dass das Schwimmbad für die Öffentlichkeit erst am 6. Juni geöffnet wird, hat auch Auswirkungen auf die Preisgestaltung. So werden die heute gültigen Jahresabonnements automatisch um 45 Tage verlängert. Die Saison-Parkierungskarte kostet noch 35 Franken. Ebenso wurden die Mietpreise für die Garderoben und die Kästchen angepasst.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.