/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Thermalbad Egelsee

Kreuzlingen – Entsprechend der neuen Lockerungen des Bundesrates und den Weisungen des Departementes für Erziehung und Kultur, darf die Schule Kreuzlingen das Familien- und Freizeitbads Egelsee am Montag, 8. Juni, wiedereröffnen.

(Bild: zvg)

Mit der Wiedereröffnung des Familien- und Freizeitbads Egelsee kann der Schwimmunterricht ebenfalls ab Montag wieder stattfinden. Selbstverständlich alles unter Einhaltung der vorgegebenen Schutzmassnahmen. Das bedeutet, dass die maximale Anzahl Personen, die das Bad gleichzeitig nutzen dürfen, beschränkt ist. Ebenso wird die Reinigungsfrequenz erhöht. Vereine, die das Bad nutzen möchten, müssen laut Vorgabe ein Schutzkonzept einreichen. Es ist ein weiterer Schritt in die neue Normalität, allerdings mit Einschränkungen.

Da die verordnete Schliessung des Thermalbades die Verantwortlichen genutzt haben, die sommerliche Grundreinigung vorzuziehen, kann das Bad in den ersten zwei Sommerferienwochen bis zum 18. Juli geöffnet bleiben.

Ab aufs «Schuelreisli»
Für die Schulkinder sind Schulreisen in der näheren Region möglich, allerdings wird weiterhin auf die Benutzung des öffentlichen Verkehrs verzichtet; dies gemäss dem Entscheid Nr. 4 des Departementes für Erziehung und Kultur des Kanton Thurgau.

Auch können Abschlussfeiern im Klassen- und Jahrgangsverbund in einer angepassten Form durchgeführt werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.