/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Aus Fohrenhölzli wird Stieglitz

Kreuzlingen – Nach fast 20 Jahren Schützenstube im Fohrenhölzli Kreuzlingen hat Hilde Balmer am 1. Februar das Zepter an Claudia Heeb übergeben.

Die neue Gastgeberin Claudia Heeb. (Bild: zvg)

Der Start für die neue Gastgeberin war wegen der ausserordentlichen Lage alles andere als einfach. Nach den ersten beiden Events musste das Lokal bereits wieder geschlossen werden.
Nach der ersten Lockerung erfolgte der eigentliche Start. Zur Promotion konnten während vier Wochen feine, spezielle Menüs genossen werden. Diese Gelegenheit wurde rege genutzt.

Um das Restaurant, welches jetzt Stieglitz heisst, offiziell zu eröffnen, findet eine Bierdegustation mit Diplomsommelier Markus Walter von der Brauerei Schützengarten statt.
Das Konzept der neuen Gastgeberin im Stieglitz sieht vor, dass jeden Mittwoch von 12 bis 14 Uhr eine Tavolata stattfindet. An der Tavolata werden die Gäste an grossen Tischen mit einem Dreigangmenü verwöhnt. Ab 15 Uhr wird bei schönem Wetter die Gartenwirtschaft geöffnet.
Am Donnerstag werden um 19 Uhr saisonale Themenessen angeboten. Bei schönem Wetter wird freitags der Garten für Tapas und Drinks ab 15 Uhr geöffnet.

Aktuelle Information gibt es immer auf der Webseite www.stieglitz-restaurant.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.