/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Toitoi in Kreuzlingen nieder gebrannt

Kreuzlingen – Beim Brand einer mobilen WC-Kabine entstand am Sonntag in Kreuzlingen Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Es entstand ein Sachschaden von mehreren 1000 Franken. (Bild: Kapo TG)

Kurz vor 5.30 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass es auf einer Baustelle an der Fliegaufstrasse brennen würde. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau war rasch vor Ort und stellte auf der Baustelle eine brennende WC-Kabine fest. Die Stützpunktfeuerwehr Kreuzlingen konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken. Die Brandursache ist unbekannt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.