/// Rubrik: Region | Topaktuell

Zuweisung Asylsuchende

Langrickenbach – Seit diesem Sommer kann die Gemeinde wieder Asylbewerber aufnehmen. Die ersten sind am Donnerstag, 25. Juni zugezogen.

Die Asylbewerber haben am 25. Juni ihre neue Unterkunft bezogen. (Symbolbild: cottonbro / Pexels)

Der Politischen Gemeinde Langrickenbach wurden während der letzten zwei Jahren keine Asylsuchende mehr zugeteilt. Da in den kantonalen Unterkünften kaum mehr Reserven bestehen, werden ab diesem Sommer den Gemeinden wieder Asylbewerber zugewiesen. In Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Soziale Dienste See konnte zu diesem Zweck eine Wohnung in Landschlacht gemietet werden. In dieser Wohnung werden Asylbewerber, welche die Gemeinden Münsterlingen und Langrickenbach aufnehmen, untergebracht.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.