/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Betrunken in Strassen-Biene gefahren

Kreuzlingen – Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte in der Nacht auf Sonntag in Kreuzlingen einen Selbstunfall.

Der Autofahrer war alkoholisiert. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Beim Verlassen des Remisbergkreisels verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Inselschutzpfosten. Der 40-jährige Autofahrer war nach 2 Uhr auf der Egelseestrasse in Richtung Romanshorn unterwegs. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Die Atemalkoholprobe ergab beim Schweizer einen Wert von 0,75 mg/l. Sein Führerausweis wurde aberkannt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.