/// Rubrik: Stadtleben

Sonnenwiesenstrasse vorübergehend gesperrt

Kreuzlingen – Nachdem die eigentlichen Sanierungsarbeiten an der Sonnenwiesenstrasse vergangenes Jahr bereits abgeschlossen wurden, soll Anfangs August noch der fehlende Deckbelag eingebaut werden. Trockenes Wetter vorausgesetzt, wird dieser ab Donnerstag bis Sonntag, 6. bis 9. August ergänzt.

(Screenshot: Google Street View)

Damit die Zugänglichkeit ins Industriegebiet bestmöglich sichergestellt werden kann, erfolgt der Deckbelagseinbau in drei Etappen. Trockenes Wetter vorausgesetzt, erfolgt der Einbau des Trottoirs am Freitag, 6. August. Deshalb wird das Trottoir vom Mittwoch, 5. August, 17 Uhr bis Donnerstag, 7. August, 6.30 Uhr gesperrt. Die Strasse bleibt dabei eingeschränkt befahrbar. Die nördlich an die Strasse grenzenden Liegenschaften können mit Motorfahrzeugen nur über provisorische Überfahrten erreicht werden. Die südlichen Liegenschaften bleiben mit Fahrzeugen erreichbar.

Im Anschluss erfolgt der Einbau des Deckbelages auf der Fahrbahn in zwei Etappen: Die erste Etappe – Zufahrt RAZ bis Mitte Parkplatz Otto’s – erfolgt am Freitag, 7. August, 7 Uhr bis Samstag, 8. August, 6.30 Uhr. Während dieser Zeit ist die Zufahrt zu Otto’s oder zur Autogarage Lang nur von Osten über die Bleichestrasse möglich. Am Samstag, 8. August, wird der restliche Strassenbereich – Mitte Parkplatz Otto’s bis Bleichestrasse – eingebaut. Die Sperrung besteht vom 7. August, 20 Uhr bis 9. August, zirka 9 Uhr. Am Samstag, 8. August, sind die Autogarage Lang sowie Otto’s von Westen über den Bahnübergang Promenadenstrasse erreichbar. Die Zufahrt zum RAZ ist während der gesamten Bauzeit von Westen her möglich.

Während den angegebenen Sperrzeiten bleiben die entsprechenden Strassenabschnitte für jeglichen Verkehr gesperrt. Da die Deckbelagsarbeiten nur bei trockener Witterung ausgeführt werden, kann es zu Verschiebungen kommen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.