/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Herzensbrecher mit Stilmix

Lengwil – Marco Todisco singt über die Schönheit des Alltäglichen. Seine Lieder sind eigentlich vertonte kleine Gedichte voller Ironie, Poesie und Sinnlichkeit. Er verbindet Italienisches Chanson, Pop und Jazz.

Marco Todisco (links) und Andi Pupato. (Bild: zvg)

Marco Todisco ist ein Cantautore der Jetztzeit. Als Secondo im Engadin geboren, schöpft er Inspiration aus verschiedenen Kulturen. In seinen Liedern verpackt er Politik und Liebesschmerz in schmelzende Italianità und bricht sie mit gut gewürzter Ironie. Seine Geschichten erwidert der Schlagzeuger und Perkussionist Andi Pupato, der sich wunderbar in Todiscos Stilmix aus italienischem Chanson, Pop und Jazz einfügt. «Todisco & Pupato» sind Herzensbrecher: Schmeichelnd und melodiös, unbändig und frech. Das Publikum lässt sich von dem Bühnenzauber gerne an die Hand nehmen und kann träumen, weinen und lachen.

«Todisco & Pupato», Freitag, 14. August, 19.30 Uhr, Ekkharthof-Bühne Lengwil. Ticketreservation unter www.ekkharthof.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.