/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Vier musikalische Tage für Erwachsene

Arenenberg – Zum 8. Male in Folge fanden Ende Juli auf dem Arenenberg am Untersee die Musikferien für Erwachsene statt.

Dank den grosszügigen Räumlichkeiten, konnten die Teilnehmer wieder tolle Musikproben erleben. (Bild: zvg)

Unter speziellen Voraussetzung wegen der Corona-Pandemie (grosszügige Räumlichkeiten und hygienische Vorkehrungen) konnten die Teilnehmer wieder tolle Musikproben, interessante Workshops und lehrreiche Registerproben geniessen.

Die beiden verantwortlichen Dirigenten, Bruno Uhr (Weinfelden) und Daniela Schümperli (Sulgen) verstanden es erneut, die Musikantinnen und Musikanten mit den unterschiedlichsten Vorkenntnissen auf den Blasinstrumenten zu begeistern und für das Abschlusskonzert am letzten Tag vorzubereiten.

Auch der beliebte Ausflug (dieses Jahr wieder mit dem Schiff auf dem Untersee) konnte die Musikanten wieder sehr begeistern und die gemütliche Fahrt wurde mit einem Bade im See oder einem Schlummertrunk beendet.

Dank grosszügiger Unterstützung durch den Thurgauer Kantonalmusikverband (TKMV) und die Jubiläumsstifung der Thurgauer Kantonalbank konnte der Lagerkostenbeitrag wieder für alle Teilnehmer erschwinglich bleiben.

Bereits steht das Datum für die beliebten Musikferien auf dem Arenenberg für nächstes Jahr fest: Dienstag, 27. Juli bis Freitag, 30. Juli 2021.

Weitere Infos und Anmeldungen auf: www.musikferien-arenenberg.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.