/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Stadtgespräch zur Kündigungsinitiative

Kreuzlingen – Am 27. August findet um 19 Uhr im Talent Campus Bodensee in Kreuzlingen eine öffentliche Podiumsdiskussion zur Begrenzungsinitiative der SVP statt.

Die Bevölkerung ist eingeladen, an der Podiumsdiskussion teilzunehmen. (Symbolbild: sb)

Während dem Corona-Lockdown war die symbolische Bedeutung der gesperrten Grenzen zwischen den EU-Nachbarländern und der Schweiz insbesondere in der Region Kreuzlingen deutlich spürbar. Nur wenige Monate nachdem die Grenzen wieder offen sind, kommt es in der Schweiz zu einer schicksalshaften Abstimmung über die zukünftigen Beziehungen zu den Nachbarländern und zur EU insgesamt.

Die Grenzregion Kreuzlingen wäre ganz besonders von den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Konsequenzen der Kündigungsinitiative betroffen. Über die Vor- und Nachteile der Initiative diskutieren auf Einladung der SP Kreuzlingen und Dialog Thurgau Mike Egger (Nationalrat SVP SG), Christian Neuweiler (Präsident IHK Thurgau) und Nina Schläfli (Präsidentin SP Thurgau). Moderation: Martina Eggenberger Lenz.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.