/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Grenzenlose Weinkultur

Kreuzlingen/Konstanz – Die nächste Stadtführung der Reihe «Kreuzlingen entdecken» ist der lokalen Weinkultur gewidmet und findet statt am Mittwoch, 9. September, 18.30 Uhr. Begleitet wird die Tour von Nicole Esslinger, Weinkulturführerin.

Begleitet wird die Tour von Nicole Esslinger, Weinkulturführerin. (Bild: zvg)

Konstanz und Kreuzlingen verbindet und trennt die Grenze, die fast unmittelbar durch die beiden Städte verläuft. Die Geschichte rund um die Gebiete und die Entwicklung vom Grenz-zaun bis hin zur Kunstgrenze ist höchst spannend und lehrreich. Der Spaziergang und die Geschichte gepaart mit den grenzüberschreitenden Routen und drei Degustationsmöglich-keiten sind ein bereichernder Genuss sowohl für Einheimische wie auch für Touristen und Gäste. Bei diesem Spaziergang liegt der Schwerpunkt auf der Degustation von drei lokalen Weinen sowohl von Konstanzer wie von Kreuzlinger Seite.

Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Tägerwiler Zoll. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmel-dungen (ab 18 Jahren) bis spätestens 2. September bitte per E-Mail: praesidi-um@kreuzlingen.ch oder Telefon: 071 677 62 01. Bitte ID/Ausweis nicht vergessen. Die Tour findet nur bei trockenem Wetter statt. Zum Schutz vor Covid-19 bringen die Gäste ihr eigenes Glas zur Degustation mit. Weitere Auskünfte zu dieser Führung erteilt Carmen Ramos telefo-nisch 071 677 62 01 oder per E-Mail: carmen.ramos@kreuzlingen.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.