/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Tag der offenen Tür im Kult-X

Am Tag der offenen Tür am 19. September öffnet das Kreuzlinger Kulturzentrum Kult-X sämtliche Räume für die Öffentlichkeit. Helferinnen und Helfer bewirten im Garten und bei Schlechtwetter an den Haustheken, es gibt Spielmöglichkeiten, Tanzeinlagen und Klaviermusik.

Tribüne im Kult-X. (Bild: zvg)

Das Programm
– Von 14.30 bis 15 Uhr begleiten Streetdancer der Musikschule KInder und Eltern beim Transport der fahrbaren Spielgeräte von der Ludothek an der Bärenstrasse ins Kult-X an der Hafenstrasse 8. In deren künftigem Zuhause gibt es danach Street- und Breakdance-Darbietungen.
– Von 15.30 bis 16.30 Uhr spielen Schülerinnen und Schüler der Musikschule Werke von Sergej Prokofiev.
– Bis 19 Uhr stehen eine Gartenwirtschaft mit Grill, Kaffee und Kuchen sowie ein Barbetrieb im Kult-X-Garten und in den sich entwickelnden Kult-X-Räumen auf dem Programm.

Die Spielzeit bis Weihnachten
Merken kann man sich für die Zeit bis Weihnachten ungefähr diesen Wochenrhythmus:
– dienstags Jazz,
– donnerstags Spiel und Kino,
– freitags Musik und Literatur,
– samstags Theater, Tanz und Tafel,
– sonntags Kino.
Ausserdem trainieren im neuen Bewegungsraum diverse Gruppierungen Qigong, Taichi, Tango, Streetdance und Breakdance. Im grossen Proberaum üben drei Chöre. Die Ludothek und das Spielraum-Bistro sollen ab dem 22. Oktober dann regelmässig in Betrieb sein, der Raum für Musik und Literatur ab dem 2. Oktober.

Das Erscheinungsbild des Kult-X wurde leicht angepasst und auch die Webseite erscheint in einem neuen Kleid www.kult-x.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.