/// Rubrik: Bildergalerien | Topaktuell

Neuer Rekord beim Steinschiefern

Ermatingen – An der siebten Schweizermeisterschaft im Steinschiefern kam der See vor der Ermatinger Badi ordentlich in Wallung.

Rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer massen sich darin, wer am meisten Hüpfer mit einem Stein erzielt und wer am weitesten damit über die Seeoberfläche kommt. Gewonnen hat der Titelverteidiger Claudio Künzli mit einem Wurf von 105 Metern, neuer Rekord beim «Ermatinger Open».

Emil Keller

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.