/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Gemeinderatsitzung unter Auflagen öffentlich

Kreuzlingen – Die Gemeinderatssitzung vom 1. Oktober findet im Dreispitz Sport- und Kulturzent-rum statt. Für die Gäste auf der Galerie besteht eine Maskenpflicht.

Für die Gäste auf der Galerie besteht eine Maskenpflicht. (Bild: Andrea Vieira)

Für die kommende Parlamentssitzung wurde ein umfassendes Schutzkonzept erstellt, um die vom Bund verordneten Sicherheitsmassnahmen einhalten zu können. Aus diesem Grund findet die Sitzung nicht wie üblich im Rathaus, sondern im Dreispitz Sport- und Kulturzentrum an der Pestalozzistrasse statt.

Für Gäste, die keinen fix zugeteilten Platz haben, gilt während der gesamten Dauer der Veranstaltung eine Maskenpflicht. Für alle geladenen Personen gilt die Maskenpflicht solange, bis sie ihren fix zugewiesenen Platz eingenommen haben.

Gäste, die der Sitzung beiwohnen möchten, finden auf der Galerie ein beschränktes Platzangebot ohne Sitzgelegenheit. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr möglich, wobei alle Besucherinnen und Besucher ihren Ausweis vorzeigen und ihre Personalien angeben müssen. Ist das Kontingent ausgeschöpft, besteht keine Möglichkeit mehr der Sitzung beizuwohnen. Masken und Desinfektionsmittel werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Den gemäss vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) besonders gefährdeten Personen raten wir von einer Teilnahme ab.

Der Gemeinderat berät an der Sitzung vom 1. Oktober ab 19 Uhr folgende Botschaften:
Budget 2021 der Stadt Kreuzlingen; Baurechtsvertrag mit der Wohnbaugenossenschaft Region Kreuzlingen für ein genossenschaftliches Wohnbauprojekt auf den Parzellen Nrn. 5115 und 6631 an der Rieslingstrasse sowie Totalrevision des Reglements der Geschäftsprüfungskommission der Stadt Kreuzlingen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.