/// Rubrik: Sport

Gala zum ersten Heimsieg der Thurgauerinnen

Eishockey – Von den ersten Minuten an merkte man, dass die Thurgauer Indien Ladies nur eines wollten, den ersten Heimsieg. Bereits nach 18 Minuten führten sie durch die Tore von Stänz und Haeg schon 4:0.

Phoebe Stänz erzielte
gleich sechs Tore. (Bild: zvg)

Nach den Erfahrungen in den beiden Partien gegen Thun und Reinach, wo die Kreuzlingerinnen klar in Führung lagen, liessen sie dies Mal nichts anbrennen und siegten mit 10:2 gegen die mit Personalsorgen geplagten Aargauerinnen.

Herausragend war neben der Teamleistung auch die überragende Phoebe Stänz, welche gleich sechs Tore erzielte. Auch die US-Amerikanerin, Janna Haeg, scheint sich in der Schweiz immer wohler zu fühlen und schoss drei Tore. Somit hat das Team vom Bodensee sein erstes Heimspiel auf eindrückliche Art und Weise gewonnen.

Nächstes Wochenende erwartet die Indien Ladies der Roadtrip nach Zürich und Neuenburg, man darf gespannt sein.

Thurgau Indien Ladies – SC Reinach 10:2 (4:0 2:1 4:1)
18.10.20, Bodensee Arena Kreuzlingen, Zuschauer 65
Schiedsrichter: Daniel Bittel, Markus Bächler

Tore:
1:0 03:40 Haeg
2:0 06:49 Stänz
3:0 11:48 Stänz (Haeg,Merz)
4:0 17:58 Stänz (Haeg)
5:0 20:25 Haeg (Stänz,Studentova)
5:1 22:54 Frey (Mart S, Nummi)
6:1 25:22 Stänz (Studentova, Haeg)
6:2 47:06 Müller (Marti S)
7:2 55:08 Merz (Studentova)
8:2 57:15 Stänz
9:2 57:44 Stänz
10:2 59:48 Haeg (Studentova)

Strafen Thurgau Indien Ladies 2×2 Min. / SC Reinach 6×2 Min.
Alder, Streicher; Daneel, Hurschler, Kistner, Kutzer, Merz, Michielin, Schmidt, Stänz,
Studentova, Vallario, Haeg, Leemann, Lahova, Krause
Bemerkungen: Ab 44:44 Streicher für Alder im Tor

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.