/// Rubrik: Leserbriefe | Topaktuell

Gesellige Wesen

Leserbrief – Peter Dransfeld aus Ermatingen möchte ein paar motivierende Worte zur aktuellen Situation aussprechen.

Leserbrief

(Bild: Ylanite Koppens/Pixabay)

Wir sind gesellige Wesen. Dass wir diesen Teil unserer Natur im Moment nicht ausleben dürfen, belastet uns alle. Es hilft kein Jammern und kein Klagen, wir müssen der Situation offen begegnen, mit kühlem Kopf, mit Mut und Herzblut und nicht zuletzt mit menschlicher Wärme; mit Verantwortung für uns und für andere; mit Würde gegenüber Kranken und Trauernden, mit Respekt gegenüber erschöpften Pflegenden, mit Anstand gegenüber belasteten Verantwortungsträgern, mit Mitgefühl gegenüber Einsamen und Verängstigten, und nicht zuletzt mit tatkräftiger Hilfe gegenüber all jenen, die um ihre Existenz bangen. Das verlangt uns allen Opfer ab, wird aber mit vereinten Kräften gelingen. Und ermöglichen, dass wir bald wieder geordnet arbeiten, eng zusammensitzen, tanzen und singen können. Dass wir sein können, was unserer Natur entspricht: Gesellige Wesen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.